You see the trouble with me I've got a head full of fuck...
Startseite Me and my monkey
Du bist, was du isst.... In the kitchen My weight...
DESIGN HOST
Gästebuch
Fly
Phasen

... ... ... Bilanz dieser Stunde: 2 Vollkorn-Burger a la Malinchen 1 Packung Schokocrossies 10 Ferrero Garden 1 Liter Wasser..... ..... Klo besetzt!!! Ich krieg die Krise. Was ist los? Ich verliere die Kontrolle. Ich ekele mich.

 Ich will das nicht!!! Ich weiß, dass es das Schlechteste überhaupt ist. Ich hab es vorher auch so geschafft. Was geht da vor?

Bin nicht Herr meiner Sinne....bin nicht ich....

 

 

(edit)....erledigt! In jeglicher Hinsicht. 3x in 2 Tagen. Ich hasse mich!!!

 

31.10.07 18:59


I hate myself today

.....einfach nur zum K***** alles   ...im wahrsten Sinne.

Meine Augen brennen, mein Hals auch....mein Kopf dröhnt. So lang hab ich es nicht getan....ich hasse mich wirklich dafür. Alles lief so gut in der letzten Woche. Warum bin ich jetzt auf einmal wieder so schwach?

 

 

30.10.07 20:58


PMS

...Gott, wie ich es hasse. hab mich das ganze WE echt zusammen gerissen. Hab die Reisdiät versucht....allerdings die Softversion mit Gemüse dazu. Hab auch von gestern zu heute 1 kg abgenommen. Sicher....nur Wasser, aber genau das ist mein Ziel. Morgens Reis mit Apfelmus, sonst Tomatenreis oder reis mit Champignons. Viel getrunken, Seil gesprungen, Situps....alles super! Und was passiert seit ca. 2 Stunden? Ich stopfe die Schoki nur so in mich rein. Ich kann es nicht stoppen. Hab soviel Schoki zu meinem Geburtstag bekommen....das ist ne Katastrophe. Ne halbe Packung Schokocrossies ist jetzt leer und ein Streifen weißer Schoki mit Heidelbeeren. Ich muss schleunigst diesen Kram loswerden....also nicht den in mir (nein....das klappt bei mir mit Schoki nicht gut und ich will es auch nicht!!!), sondern all die Schokolade, die noch hier rumsteht! Hatte schon eine Packung mit zu ner Freundin genommen und sie dann da "vergessen" (sie hat sie auch brav gegessen *g*)...aber ich hab immer noch soviel davon hier. Bin einfach zu schwach momentan, um zu widerstehen.

Werd jetzt nebenbei bissl Seilspringen und Situps machen. Meine Laune ist schlecht und ich hab nicht wirklich was zu sagen...

Schönen abend!!!

 

28.10.07 20:49


It's going down....

....und zwar geht mein Gewicht immer mehr nach unten. What is happening? Verstehe das nicht?! Ok, mir soll es wirklich recht sein....aber wie geht das?

Ich hatte gestern Geburtstag und meine Eltern waren zu Besuch....neben meinen Geschenken auch mit Kuchen und nem Haufen Schoki im Gepäck. Zitat mein Dad: Du bist aber wirklich dünn geworden! Bist du jetzt unter 50 Kilo? Das ist genau der Vater, der mich immer wegen meines Bauches aufgezogen hat...nu auf einma, wo ich wieder fast so wie früher bin, ist es auch nicht recht.

Es ist echt krank, wie happy mich das alles momentan macht. Der Blick auf die Waage lässt mich alle anderen Sorgen und Probleme vergessen; hab echt langsam Angst, die Kontrolle zu verlieren. Hab bis jetzt noch nichts gegessen und so langsam tritt das ein, was immer alle beschreiben....ich mag das Gefühl! Soweit wollte ich es nie kommen lassen, aber ich will dieses Hochgefühl auch nicht verlieren. Vor einem Monat ging mein Gewicht noch bergauf und ich hatte echt Panik, wieder auf dei 60 zuzugehen. Und nun auf einmal geh ich auf die U50 zu? Mein Ziel soll echt fast erreicht sein?
Hab auch ein weiteres Problem: Mir passen meine Klamotten nicht mehr! Ich hab aber auch nicht das nötige Geld, um mich komplett neu einzukleiden. Die Hose, die ich vor 1 Monat noch gekauft hatte, hängt vor allem um den Hintern rum schon wieder total. Langsam bild ich mir auch ein, dass meine Beine endlich auch ne bessere Form bekommen. Das war die Stelle, an der ich irgendwie nie abgenommen hab...und nun auf einmal?
Mein Gesicht ist naturgemäß auch eher rundlich und war es auch schon, als ich noch 48kg gewogen hab. Ich dachte immer, man sieht grad im Gesicht keinen Unterschied bei mir. Aber weit gefehlt! ich hab inzwischen sogar Gesichtskonturen....also man sieht endlich mal, dass ich auch Wangenknochen besitze. Fällt mir vor allem beim Vergleich von Fotos auf.

Heftig das alles...aber ich freu mich schon....

Durch die lange Pause hab ich kaum noch Leser auf meinem Blog. Falls ihr mal vorbeischaut und es euch ähnlich wie mir geht oder ihr Hinweise habt, schreibt mir doch einfach mal ein kurzes Feedback. Würde mich wirklich freuen und hätte noch ein bissl mehr Anreiz

Ich werd ma versuchen, mich zu irgendwas Produktivem aufzuraffen!

Bis bald!!!

23.10.07 14:19


Waaaah....

Was ist auf einmal los. Ich bin unter 52 und irgendwie geht auf einmal wieder was voran! Macht einem ja beinahe Angst. Verstehe es echt nicht....eeeeewig Stillstand und dann gibt es auf einmal wieder neuen Schwung, obwohl man nicht viel anders macht? Liegt das vielleicht an meinem neuen Nebenjob? Da muss ich viel hin- und herrennen und komme in der Zeit des Arbeitens ja auch gar nicht dazu zu essen. Naja, beschweren kann ich mich nicht.

Kennt ihr das, dass man oft, obwohl man abgenommen hat, keinen Unterschied sieht oder sih eklig findet? Das ist bei mir momentan gar nicht so....meine vor 1 Monat gekaufte Hose schlackert schon wieder (sie war eng, als ich sie gekauft hab), mein Bauch wird flacher und auch so fühlt sich mein Körper momentan ganz gut an. Zudem werd ich in letzter Zeit immer häufiger auf meinen Gewichtsverlust angesprochen. Klar, ich freu mich....andererseits kommen aber auch doofe Fragen und ich weiß nicht, wie das wird, wenn ich echt U50 kommen sollte. Dann glaubt doch keiner mehr an ne "normale" Ernährungsumstellung. Hab jetzt schon über 10kg abgenommen....irgendwann fällt es auf.

Wie gesagt, vom Umfang usw bin ich echt zufrieden...bzw. einigermaßen zufrieden. Allerdings müsste an den Hüften noch bissl was weg und auch so sollten ma paar Muskeln sichtbar sein und davon bin ich Spongebob noch weit entfernt. Komme wohl um "richtigen" Sport nicht drumrum.

 

Achja...und um nicht nur vom doooofen Essen zu sprechen: Ich bin neu verliebt! Bin gespannt, wie sich das entwickelt...immerhin beruht es auf Gegenseitigkeit dieses Mal! Sind halt nur beide echt schüchtern und ich hab Angst, dass das wieder alles versaut. Außerdem schüchtert er mich bissl ein.....er sieht so toll aus, ist extrem trainiert (also nicht so ein Bodybuilder, sondern eben einfach schön dezent muskelig) und ist so nett und ach.....ja....ich hab ein gutes Gefühl.

Kommt das positive Körpergefühl vielleicht auch davon?

Ich geh dann gleich mal ins Bett; morgen wieder Uni*nerv*

 

Nachti

21.10.07 22:54


Kaum zu glauben...

...aber wahr. Was eine Minute am Tag so ausmachen kann. Ich bin eben auf die Waage gestiegen (hab mich mal 2 Wochen nicht gewogen und es scheint mir gut zu tun): Ich bin endlich wieder U53 und sogar nicht mehr weit von U 52 entfernt! und kann nicht mal sagen, dass ich mich die letzten 2Wochen arg angestrengt hab. War sogar ziemlich PMS-gebeutelt und hab auch am WE bei meinen Eltern ordentlich zugegriffen. Ich denke, dass ich aus biologischen Gründen sogar noch bissl mehr wiege momentan...mal in 2 Tagen schauen. Es ist echt schon krank, was eine poplige Zahl so für die Stimmung bewirkt, bin beinahe enthusiastisch und sogar motiviert, was die Uni angeht. Zudem scheint sich "männertechnisch" endlich mal wieder was bei mir zu tun, aber das ist noch nicht wirklich "spruchreif".

Ich esse jetzt brav meine Haferflocken und schwing mich dann auf mein Rad!!!! Jawohl, ich düse mitm Rad zur Uni.

Schönen Montag!!!

15.10.07 08:59


A long way down....

Es geht mir echt nicht gut in der letzten Zeit. Klar, ich lass es mir nicht anmerken....aber warum checkt es echt niemand?!

Konnte nicht bloggen in der letzten Zeit, wie ich mich eben zu nix aufraffen konnte.

Alles läuft aus dem Ruder...wie mein ganzes Leben auch das Essen.
Bin wiedre bei 54kg...kien Wunder bei dem ganzen Müll, den ich gegessen hab. Ich merke mal wieder, dass ich so schnell die Kontrolle über mich verliere. Und wenn mir das bewusst wird, wird es nur noch schlimmer.

Vor 2 tagen z.B.: Bin grad 1 Woche im haus meiner Eltern, weil die im Urlaub sind und ich hier bissl nach dem rechten sehen soll. Sehe Eier im Kühlschrank, die unbedingt wegmüssen, weil sie sonstr verfallen. Was mache ich also? Eierkuchen....i einer guten Pfanne ohne Fett. Ok, kein Gesundbrunnen, aber in Maßen echt ok, denk ich! Tja...wie gesagt...in Maßen...mit "ß" und nich mit "ss"...ich scheine da was missverstanden zu haben. Hab dann ALLE bis auf den letzten in mich reingestopft, Zucker drauf, Schoko drauf, Apfelmus drauf....Als mir das dann bewusst wurde: Ich hasse mich....

27.9.07 11:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de